Coronavirus InformationCoronavirus

Berufsorientierung mal ganz anders

Beim Umicore Zukunftsbrunch war spürbar: Die anwesenden Menschen arbeiten gerne bei Umicore und nahmen die Einladung zum Zukunftsbruch (für Eltern und ihre Kinder) zahlreich an.

Für das leibliche Wohl war bestens gesorgt sein – wie es sich für einen Brunch gehört.

Und die inhaltlichen Impulse zum Thema „Schule…und was dann?“ wurden von Eltern und Kids dankbar aufgenommen, denn rund um das Thema Berufsorientierung gibt es viele Fragen und Unsicherheiten auf allen Seiten.

Nach einem Mind-Mapping-Workshop, durfte ich einen interaktiven Vortrag zum Thema „Berufsorientierung heute“ halten. Danach hatten Eltern und Kids die Möglichkeit einen Einstellungstest online durzuführen - das hat allen viel Spaß gemacht. Im Anschluss gab es noch einen Bewerbungsmappen-Check.

Alles in allem war der Zukunftsbrunch ein interessanter, informativer, interaktiver Vormittag für alle Beteiligten. Und damit hat Umicore sich (wieder) als familienfreundlicher präsentiert, dem es wichtig ist, dass sich die Beschäftigten an ihrem Arbeitsplatz wohl und wertgeschätzt fühlen und Unterstützung auch bei ihren Alltagsfragen erhalten. Die Unternehmensleitung bei Umicore weiß:  Motivierte Mitarbeiter sind der größte Beitrag zum Unternehmenserfolg.

Diesen Beitrag teilen